zum Inhalt springen
Kontakt

Daniel Jäggli ist Präsident der Schweizerischen Prüfungskommission für ICT-Berufe

Tags:
Leuchter IT Solutions
Daniel Jäggli

Daniel Jäggli, CEO der Leuchter IT Solutions AG, wurde in die nationale Prüfungskommission für ICT-Berufe gewählt und übernimmt gleichzeitig das Präsidium. Zu fünf Wiedergewählten wurden insgesamt vier neue Mitglieder vom Vorstand von ICT-Berufsbildung in die Kommission aufgenommen.

Die Kommission ist verantwortlich für die eidgenössichen Berufs- und Höheren Fachprüfungen im Bereich ICT. Ihre Aufgabe ist die Sicherstellung von Inhalt, Qualität und Anforderungsniveau der Prüfungen im Bereich Applikationsentwicklung, System- und Netzwerktechnik, Wirtschaftsinformatik und Mediamatik.

Für die Leuchter Gruppe ist der IT Nachwuchs extrem wichtig, entsprechend hat Leuchter ein eigens Junior Programm und die Mitarbeiter von Leuchter unterstützen Initiativen in diesem Bereich. So sind 4 Mitarbeiter als Prüfungsexperten bei ICT Berufsbildung Zentralschweiz, zwei Mitarbeiter engagieren sich bei ICT Berufsbildung Schweiz. „Wir können nicht nur über fehlenden Nachwuchs und den Mangel an qualifizierten Fachkräften jammern, wir müssen auch etwas dafür tun.“ sagt Daniel Jäggli.

Der Verband ICT-Berufsbildung setzt sich für eine genügende Anzahl qualifizierter ICT-Berufsleute auf dem Schweizer Arbeitsmarkt ein. Dazu gehört auch, dass eine hohe Qualität bei den eidgenössisch zertifizierten Berufsabschlüssen gewährleistet wird. Zu den Berufsabschlüssen zählen sowohl die Lehre wie auch Weiterbildungen.

Tags: