zum Inhalt springen
Kontakt

Mit einem IT-Audit die IT-Infrastruktur bewerten lassen

Ein IT-Audit mit den Spezialisten der Leuchter IT Solutions AG beinhaltet die umfassende Prüfung und Bewertung von automatisierten IT-Systemen und deren Schnittstellen, mit dem Ziel die IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens zu optimieren. Einer ersten Analyse und Einschätzung der Ist-Situation in einem IT-Audit folgt deren Bewertung und Beurteilung. In einem Report werden Empfehlungen unter Rücksichtnahme der individuellen Kosten-Nutzen-Bedürfnisse und der Risikoabschätzung dargelegt.

Beratungstermin vereinbaren

IT-Audits unterstützen den CIO und minimieren IT-Risiken

Die Herausforderungen und Aufgabengebiete des modernen CIOs und IT-Managers sind vielfältig und anspruchsvoll. Als Business Enabler muss er es verstehen, die komplexen Zusammenhänge des Business geschickt zu abstrahieren und in dafür notwendige technische Lösungen zu transferieren. Als wichtigstes Bindeglied zwischen IT und Management vermittelt er professionell zwischen beiden Bereichen. Er führt hochqualifizierte Spezialisten und zeigt sich für ein entscheidendes Asset des Unternehmens, die IT-Infrastruktur, verantwortlich. Seine Strategie soll einerseits einen effizienten und wirtschaftlichen IT-Betrieb garantieren, andererseits auch allen gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen genügen. Das sind vielschichtige Aufgabenstellungen in Zeiten, die geprägt sind von Forderungen des Datenschutzgesetzes und Angriffen von Anonymous.

  • Sind Ihnen vor diesem Hintergrund die Risiken Ihrer Unternehmens-IT bewusst?
  • Sind sämtliche Lizenzen erworben oder existiert Schwarzsoftware im Unternehmen?
  • Welchen Grad an Verfügbarkeit und Flexibilität können Sie aktuell bereitstellen?

Ein externes IT-Audit kann Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen und Antworten auf viele Fragen unterschiedlichster Bereiche liefern. Betrachten Sie Ihr gewohntes Arbeitsumfeld mit uns als spezialisiertem Sparringpartner einmal aus einer ganz neuen Perspektive.

Als erfahrener IT-Dienstleister berät und unterstützt die Leuchter IT Solutions AG Kunden aus der Industrie, Finanz- und Rechtsdienstleister sowie Treuhand und Touristik. Seit mehr als 25 Jahren sind wir Partner in Bezug auf Strategie, Betrieb und Projektgeschäft mit dem Anliegen, Ihren Nutzen und Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen.

IT-Audits nach Themengebiet modular auswählen

Um den unterschiedlichen Anforderungen unserer Klienten gerecht zu werden, bieten wir modularisierte Assessment Services zu konkreten Themengebieten innerhalb der Unternehmens-IT an. In einem ersten kostenfreien Beratungsgespräch analysieren wir gemeinsam mit Ihnen die aktuellen Problemstellungen und definieren, welche Audit-Themengebiete Ihren Bedürfnissen entsprechen. Je nach Umfang überprüfen die Fachspezialisten anschliessend Ihre IT-Systeme und Prozesse, bevor Sie einen ausführlichen Report mit dem Ist-Zustand und Handlungsempfehlungen nach dem Ampelsystem erhalten. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin.

Lizenzierung

  • Wie gut kenne ich den Lizenzbedarf meines Unternehmens?
  • Erkenne und adressiere ich Bedarfsveränderungen rechtzeitig?
  • Gibt es verstecktes Einsparpotenzial?
  • Ist meine Lizenzstrategie und die gewählten Lizenzmodelle optimal oder „verschenke“ ich Geld?
  • Entspricht meine Lizenzierung den rechtlichen Anforderungen?
  • Gibt es Schwarzsoftware im Unternehmen?
  • Kann ich den Lizenzbedarf der IT gegenüber der Geschäftsleitung stichhaltig belegen?
  • Kenne ich die Lizenzmodelle und Vorteile der jeweiligen Anbieter und nutze ich Sie auch zu meinem Vorteil?

BCM

  • Welche Auswirkungen hat ein Ausfall der IT-Landschaft?
  • Welche Auswirkungen hat ein Ausfall der IT auf die kritischen Geschäftsprozesse im Unternehmen?
  • Ist sich die Geschäftsleitung der Kosten eines Systemausfalls bewusst?
  • Kenne ich die nötigen kritischen Prozesse, die unterstützt werden müssen?
  • Sind Massnahen geplant, Verantwortlichkeiten definiert?
  • Welche regulatorischen und gesetzlichen Auflagen existieren?

Beschaffung und Betriebsmittel

  • Ist meine Beschaffungsstrategie ökonomisch sinnvoll?
  • Spiegelt sich die Strategie in der technischen Umsetzung wieder?
  • Wie sehen die Lebenszyklus- und Konfigurationsprozesse der IT-Mittel aus?
  • Welche verdeckten Kosten gibt es?

Infrastruktur und Server

  • Welche Herausforderungen im Kapazitätsmanagement erwarten mich in den nächsten 3-5 Jahren?
  • Entspricht meine Hardwarestrategie den technischen Trends oder investiere ich meinen nächsten Storage-Lifecycle in eine tote Technologie?
  • Welchen Grad an Betriebssicherheit und Flexibilität stellt mein aktuelles Storage bereit?
  • Wie steht es um das Thema Spare- und Supportservice? Was passiert bei einem Ausfall kritischer Komponenten?

Infrastruktur, Netzwerk und Internet

  • Welchen Einfluss hat mein Netzwerk-Design auf den Betrieb?
  • Welchen Grad an Verfügbarkeit und Flexibilität kann ich aktuell bereitstellen?
  • Wie viele (unnötige) Insellösungen betreibe ich zusätzlich?
  • Welche Herausforderungen im Kapazitätsmanagement erwarten mich in den nächsten 3-5 Jahren?
  • Kann ich mit dem Sicherheitsmassnahmen beim WLAN und Internetzugang ruhig schlafen oder gibt es akuten Handlungsbedarf?
  • Welche gesetzlichen Verpflichten in Bezug auf Datenschutz müssen erfüllt werden?

Infrastruktur Clients

  • Entspricht die Clientstrategie dem Business Need?
  • Wie sieht der optimale Mix aus Standardsisierung und Individualisierung der Clients aus?
  • Habe ich das Thema Patchmanagement im Griff?
  • Sind alternative Modelle ein Thema (BYOD, SaaS etc.)?

Security

  • Kenne ich meine Risiko-Landkarte, welche Bedrohungen existieren?
  • Gibt es blinde Flecken?
  • Bin ich bereit für die Herausforderungen BYOD, mobile Computing, Cloud und SaaS?
  • Kenne ich die Risiken meiner Security-Strategie?
  • Welche kritischen Geschäftsprozesse muss ich schützen, was ist weniger wichtig?
  • Kenne ich die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen?
  • Nutze ich die vorhandenen Mittel für IT Security wirklich sinnvoll oder könnte ich mehr daraus machen?

Physische Sicherheit und Betriebsumgebung

  • Kenne ich die Anforderungen an meine Betriebsumgebung?
  • Welchen Risiken setzte ich mich aktuell aus?
  • Wird meine Infrastruktur auch wirtschaftlich bereitgestellt?
  • Überstehen meine Strategien und Prozesse eine IT-Revision?
  • Gibt es regulatorische Rahmenbedingungen in meinem Tätigkeitsumfeld/Branche?

Prozesse und Organisation

  • Wo sind die Schwächen meines Service Managements?
  • Wie behandle ich die Themen Incident-, Configuration-, Lifecycle- oder Service Continuity Management?
  • Welche Nutzungskonzepte biete ich als interner IT-Dienstleister an?
  • Wie organisiere ich meine Prozesse?
Beratungstermin vereinbaren

Persönliche Beratung

Ein Team von zahlreichen Spezialisten kümmert sich um Ihre Anfragen rund um das Thema IT-Infrastruktur oder zu Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit in der modernen Arbeitswelt. Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Fragen und Nachrichten, damit ein ausgewiesener Experte in diesen Themen mit Ihnen in Kontakt treten kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Team IT-Infrastruktur