zum Inhalt springen
Kontakt

Background Check und Screening

Geschäftsbeziehungen und Bewerber im Vorfeld prüfen

00_00_LAG-Background-Check-720x480

Die Anstellung von neuen Mitarbeitenden oder das Eingehen von neuen Geschäftsbeziehungen sind immer mit möglichen Risiken verbunden. Um solche Risiken zu minimieren, bedienen sich Unternehmen eines Background Checks, Pre Employment Checks oder Background Screenings. Mittels vertiefter Recherchen nach Informationen in öffentlichen (z.B. Handelsregister, Internet) und nichtöffentlichen Quellen (z.B. Anbieter von Compliance Datenbanken) sowie im Umfeld (z.B. Soziale Medien) werden Informationen gewonnen. Diese werden auf Wahrheitsgehalt, Vollständigkeit und Stringenz überprüft und in einem vertraulichen Report zusammengefasst.

Zum Angebot

Wann ist ein Background Check sinnvoll?


Background Checks sind wichtige Prüfungselemente und Entscheidungsgrundlagen beim Aufbau von Geschäftsbeziehungen oder können als ergänzendes Rekrutierungsinstrument eingesetzt werden. Sie bewahren Unternehmen und Privatpersonen vor möglichen Schäden.

Ein Background Check ist für folgende Situationen nützlich:

Background-Check_Mann_mit_Maske620x382

Sie wollen den Background Ihres Bewerbers bzw. zukünftigen Führungspersönlichkeit prüfen.

Sie möchten mehr über die Vergangenheit und mögliche Risiken Ihrer künftigen Geschäftsbeziehung erfahren.

Sie benötigen Gewissheit, welche Informationen verifizierbar sind und inwieweit das Ergebnis für Ihr weiteres Vorgehen entscheidend und nachhaltig ist.

Sie wollen als Führungsperson Ihrer Verantwortung gerecht werden: «Know your client, employee, supplier, vendor.»

Sie wünschen Empfehlungen für das weitere Vorgehen der laufenden Rekrutierung oder Zusammenarbeit mit einem Unternehmen.

Sie wollen frühzeitig Gewissheit, welche Risiken und Schäden Sie in den Bereichen Reputation und Finanzen verhindern können.

Background Check in drei Stufen

In Zusammenarbeit mit Swiss Business Protection bieten wir ein 3-Stufen-Modell von Background Checks an.

  • Stufe 1

    Inhalt

    • Geschäfts- / Bewerbungsunterlagen auf Inkonsistenzen und Lücken prüfen
    • Handelsregistereinträge und Präsenz in öffentlichen Medien überprüfen
    • Nachforschung in Compliance Datenbanken
    • Vorhandene Auftritte in Sozialen Medien analysieren
  • Stufe 2

    Inhalt

    • Weitere öffentliche Quellen konsultieren
    • Alle Unterlagen sowie Informationen vertieft analysieren und mit sozialen Netzwerken verifizieren
  • Stufe 3

    Inhalt

    • Vor Ort Informationen beschaffen
    • Interviews / Direktkontakte

In Sachen Wirtschaftssicherheit vertrauen wir auf wichtige Partner


Der Background Check wird in allen verfügbaren Stufen durch die Swiss Business Protection AG durchgeführt. Chris Eckert und sein Team sind erfahren im Umgang mit effizientem Schutz in Wirtschaft und Spezialisten für Innovationskraft. Sie denken den entscheidenden Schritt voraus und setzen ihn gemeinsam mit Ihnen zeitgemäss um.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um den Background Check.

Senden Sie uns Ihre Fragen zum Datenschutz-Check

swiss_business_protection_ag_logo620x382