zum Inhalt springen
Kontakt

Leuchter-LAP Absolventen holen Ehrenpreis

Leuchter IT Solutions
Tim Honermann und Cyrill Jabornegg

Ganz herzlich gratulieren wir unseren beiden Lernenden Cyrill Jabornegg und Tim Honermann zu ihrem sehr erfolgreichen Lehrabschluss als Informatiker EFZ Applikationsentwicklung. Cyrill Jabornegg ist zudem nominiert für die beste LAP 2016.

Während der 4-jährigen Lehrzeit erlernten sie praxisnah die individuelle Programmierung und konnten bereits unterschiedliche Kundenprojekte betreuen.

Leuchter Lehrlinge

Cyrill fokussierte sich auf die Microsoft Office Automatisation (VBA) und konnte dabei vielen Kunden einen echten Mehrwert im Umgang mit Microsoft Office Vorlagen bieten. Zusätzliche Docugate Core Features hat er selbständig mit C# programmiert und konnte so unserem Produkt Docugate neue Funktionen verleihen. Seinen Abschluss schaffte Cyrill mit der Abschlussnote 5.7 und räumte damit auch den Ehrenpreis ab. Herzliche Gratulation! Nun ist er mit seinem Ergebnis nominiert für die Wahl der besten Lehrabschluss-Prüfung der Schweiz. Ob es klappt erfahren wir an der Swiss ICT-Award Night 2016 am 22. September.

Tim hat sich zu Beginn der Lehrzeit intensiv mit der Python Programmierung beschäftigt und unsere KMU-Business Software Tryton mit seinem Engagement vorangetrieben. Später nahm er die Herausforderung an, sich im Bereich Microsoft Office einzuarbeiten. Auch er unterstützte engagiert das gesamte Docugate Projektteam. Tim schloss die Lehrzeit mit einer 5.2 ab. Herzliche Gratulation!

Beide haben ihre Lehrzeit als neugierige und leidenschaftliche Leuchters erfolgreich hinter sich gebracht und werden uns auch weiterhin noch tatkräftig zur Seite stehen.

 

Wir sind mächtig stolz auf euch!!!

Vielen Dank für euer Engagement, alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

 

100 Lernende seit 1974

Leuchter IT Solutions AG bildet seit 1974 Lehrlinge aus. Etwa 100 Lernende haben seitdem durch Leuchter den Weg in die ICT-Berufswelt gefunden. Aktuell werden drei Lernende zum System Engineer und zwei Lernende zum Software Engineer ausgebildet. Die Auszubildenden werden ganz normal in den Arbeitsalltag eingebunden, begleiten Projekte oder führen diese je nach Ausbildungsjahr selbst durch. Sie erleben durch die Vielseitigkeit des Unternehmens nicht nur Einblicke in ihre Berufswelt, sondern auch in zahlreiche angrenzende Fachgebiete wie IT Procurement, Software- & App-Entwicklung, CRM/ERP, Prozessmanagement, Administration, Digital Marketing. Zudem werden sie von Anfang an dazu animiert, selbständig und produktiv zu arbeiten. Sie erlernen frühzeitig den Umgang mit Kunden und werden in das Tagesgeschäft mit eingebunden.

Eigenverantwortung schreibt Leuchter gross. Die Lücke zwischen theoretischem Schulwissen und der Praxis wird durch monatliche Praxistage geschlossen, bei denen die Lehrlinge selbständig Themen auswählen können, die sie ohne Zeitdruck „hands on“ durchtesten können. Weiterhin erhalten sie die Möglichkeiten freiwillige Weiterbildungen zu absolvieren sowie diverse Messen, unsere Partner Microsoft, HP, Citrix, ect. oder themenbezogene Veranstaltungen zu besuchen. Unsere Lehrlingsbetreuer sind gleichzeitig auch Prüfungsexperten. Sie orientieren sich stets am aktuellen Lehrplan und bereiten die Lernenden optimal auf Prüfungen vor.