zum Inhalt springen
Kontakt

Microsoft Azure Datencenter in der Schweiz - Welche Services werden wann verfügbar sein?

René Jenni
Services-Datencenter

Die lange angekündigte Eröffnung von zwei Microsoft Datencentern in Zürich und Genf erfolgte Anfang Septemer 2019. Damit wurde die Datenhaltung in der Schweiz endlich möglich, was zweifellos grossen wirtschaftlichen Impact mit sich zieht. Uns interessiert: Welche Services werden zu welchem Zeitpunkt tatsächlich verfügbar sein? Hier ein stetig aktualisierter Überblick:

Services seit Launch im September 2019

Folgende Services stehen seit dem Launch ab September 2019 mit Datenhaltung in der Schweiz bereit:

  • Application Gateway
  • Azure Cosmos DB
  • Azure Data Lake Storage Gen2
  • Azure Resource Manager
  • Azure SQL Database
  • Azure SQL Database / Managed Instance
  • Azure SQL Database / SQL Data Sync
  • Azure Service Manager (RDFE)
  • Backup
  • Cloud Services / Av2-Series / Dv2-Series / Dv3-Series / Ev3-Series / M-Series
  • Cloud Services / Instance Level IPs
  • Cloud Services / Reserved IP
  • Event Hubs
  • ExpressRoute
  • ExpressRoute/ExpressRoute Circuits
  • ExpressRoute/Gateways
  • Redis Cache
  • Key Vault
  • Load Balancer
  • Service Bus
  • Service Fabric
  • Storage
  • Storage / Disk Storage
  • Storage / Hot / Cool Blob Storage Tiers
  • Storage / Managed Disks
  • VPN Gateway
  • VPN Gateway / Virtual WAN
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Machines Av2-Series / B-Series / DS-Series / DSv2-Series / DSv3-Series / Dv2-Series / Dv3-Series / ESv3-Series / Ev3-Series / F-Series / FS-Series / M-Series
  • Virtual Machines / Instance Level IPs
  • Virtual Machines / Reserved IP
  • Virtual Network
  • Site Recovery

Einige Wochen nach dem Launch sollen zudem folgende Dienstleistungen geplant sein:

  • Azure Firewall
  • Log Analytics and Application Insights
  • Web Apps / App Services / ASE
  • SQL Data Warehouse
  • Azure Kubernetes Services
  • Azure DB for PostgreSQL / MySQL
  • Automation
  • Power BI

Die offizielle Roadmap für den Start der Services wird nach dem Launch hier veröffentlicht.

Geplante Office365 Services

Office 365 inklusive Teams ist seit Mitte Dezember 2019 mit der Datenhaltung in der Schweiz verfügbar. Dabei liegen die wichtigsten Kundendaten der folgenden Services in der Schweiz:

  • Exchange Online Mailbox Inhalte (E-Mail-Body, Kalender Einträge, Inhalt der E-Mail-Anhänge)
  • SharePoint Online (Seite-Inhalte und Dokumente, die auf dieser Seite abgelegt sind)
  • OneDrive for Business (hochgeladene Dokumente)

Mehr zur Verfügbarkeit von Office 365 inkl. Teams

Weitere Informationen zum Umzug der Tenants: https://docs.microsoft.com/de-de/Office365/Enterprise/moving-data-to-new-datacenter-geos

Gemäss aktuellen Informationen (Stand August 2019) werden Azure IaaS und einige PaaS Dienstleistungen noch in 2019 gelauncht. Weitere Azure Services werden step-by-step gestartet.  Dynamics365 sollte sechs bis zwölf Monate nach dem Launch verfügbar (also März bis September 2020) sein.