zum Inhalt springen
Kontakt

Leuchter CLOUD IaaS vServer

Virtuelle Server (vServer) bilden den Grundstein für die Cloud Computing Technologie. Mit Leuchter CLOUD IaaS vServer stellen wir die passende Infrastruktur für Rechenleistung, Speicherplatz und Netzwerk nach spezifischer Konfiguration bereit.

Beim Bezug von Infrastructure as a Service (IaaS) Lösungen stellen die virtuellen Server (vServer) einen wichtigen und zentralen Teil dar. Sie sorgen für die Bereitstellung von Rechenleistung, Speicherplatz und Netzwerk. In der Leuchter CLOUD wird ein hochverfügbarer Virtualization Stack betrieben. Eine komplett redundante Firewall-, Storage- und Netzwerkarchitektur erlauben eine hohe Verfügbarkeit, Professionalität und Skalierbarkeit. Nach Wunsch kann die bereits angebotene Redundanz in eine Georedundanz ausgeweitet werden.

rz_lag_cloud_vServer_web

Auf Sie zugeschnitten

Als Leistungsindikator wird in einem Cloud Deployment immer ein virtueller Server (vServer, vInstanz, OSV, VM, etc.) herangezogen. Dieser vServer kann individuell nach Kundenwunsch oder durch unsere Empfehlungen dimensioniert werden. Als Parameter gelten hier:

  • vCore Prozessorkerne
  • vRAM Arbeitsspeicher
  • vStorage Unternehmensdaten

Sobald die gewünschten virtuellen Instanzen zur Verfügung gestellt sind, steht es dem Kunden frei, die Infrastruktur selbst zu verwalten oder mittels Leuchter IT Operations Vertrag an uns abzutreten.

Gesamtüberblick CLOUD Services

In diesem Dokument finden Sie alle Informationen und Spezifikationen rund um die Leuchter CLOUD Services.

Katalog herunterladen

Persönliche Beratung

Ein Team von zahlreichen Spezialisten kümmert sich um Ihre Anfragen rund um das Thema IT-Infrastruktur oder zu Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit in der modernen Arbeitswelt. Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Fragen und Nachrichten, damit ein ausgewiesener Experte in diesen Themen mit Ihnen in Kontakt treten kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Team IT-Infrastruktur