zum Inhalt springen
Kontakt

Das Haus am See – jetzt auch auf der Wolke

Hotel Hermitage

Das traditionsreiche Seehotel Hermitage geniesst eine ruhige Lage auf einem Privatgrundstück am Ufer des Vierwaldstättersees. Ein gehobenes Restaurant, eine angesagte Bar, ein kleiner Wellnessbereich und eine Liegewiese mit direktem Seezugang stehen den Gästen zur Verfügung. Um den wachsenden Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, die Prozesse zu verbessern und optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden zu schaffen, hat sich das Management für eine Infrastuktur, die zu 100% aus der Cloud betrieben wird, entschieden. Die neue Netzwerklösung managt die wachsende Last effizienter und funktioniert 365 Tage problemlos.

Fakten auf einen Blick

Verwendete IT-Lösungen:

Vorteile:

Zeitgemässe und moderne Infrastruktur
Hohe IT-Sicherheit
Hohe Verfügbarkeit
Transparente monatliche Kosten anstatt hohe wiederkehrende Investitionskosten
Professioneller und kompetenter Support, welcher sich in der Branche auskennt
Zugriff von überall

Hard- und Software am Ende des Produkt Life-Cycle

Das Hotel wünschte in Zukunft keine eigenen Server mehr vor Ort zu betreiben. Eine in die Jahre gekommene On-Premises Server/Client Infrastruktur sollte im Rahmen des normalen Produkt Life-Cycle erneuert werden. Die gesamte Infrastruktur wurde daraufhin durch eine moderne Leuchter CLOUD-Lösung ersetzt.
Die Migration auf die neue Plattform fand während des regulären Hotelbetriebs statt. Um den Betrieb nicht zu beeinträchtigen, waren bei der Umsetzung eine hohe Verfügbarkeit der Software, welche im täglichen Betrieb gebraucht wurde und die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen prioritär.

Mit der Leuchter IT Solutions haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der unsere Erwartungen in Sachen IT bestens erfüllt. Wir schätzen den ausgezeichneten und verlässlichen Service, die Hilfsbereitschaft und den freundlichen und angenehmen Umgang. Wir können die Firma Leuchter bestens weiterempfehlen.

Anja Preiser

Marketing & Communication Manager
Hotel Hermitage

Modernisierung der gesamten Infrastruktur für den Schritt in die Leuchter CLOUD

Da die Serverinfrastruktur jetzt als gut skalierbarer Cloud Service bezogen wird, ist es möglich, die Kosten auf verschiedene Business Units aufzuteilen. Die in der Cloud betriebene Infrastruktur bietet die erforderliche Verfügbarkeit mit 24×7 Support durch top ausgebildete Leuchter Mitarbeitende. Der Monitoring Service vereinfacht die Administration und Überwachung der Leuchter CLOUD Lösung. Updates und Konfigurationen können damit zentral vorgenommen werden. Dank der eingeschlossenen Leuchter CLOUD Services ist die gesamte Infrastruktur bestens vor Malware, Phishing, Datenverlust und anderen Bedrohungen geschützt.

Weniger Störungen – keine physischen Server mehr

Alle Clients sind nun auf dem neusten Stand und werden zentral verwaltet. Ausserdem konnte der Bedarf an physischer Hardware vor Ort minimiert werden, wodurch Betriebskosten und regelmässige Anschaffungskosten entfallen. Die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur wurde durch die Migration deutlich verbessert.

Case Study weiterempfehlen

Persönliche Beratung

Ein Team von zahlreichen Spezialisten kümmert sich um Ihre Anfragen rund um das Thema IT-Infrastruktur oder zu Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit in der modernen Arbeitswelt. Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Fragen und Nachrichten, damit ein ausgewiesener Experte in diesen Themen mit Ihnen in Kontakt treten kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Team IT-Infrastruktur