zum Inhalt springen
Kontakt

Optimale Gesundheitsversorgung in Afrika dank OwnCloud in der Leuchter CLOUD

SolidarMed

SolidarMed ist eine Schweizer Organisation, die sich für die Gesundheitsversorgung und den langfristigen Aufbau von Gesundheitsdiensten in Afrika engagiert. Die Schwerpunktländer sind Lesotho, Mosambik, Tansania, Sambia und Simbabwe. SolidarMed leistet mit dem Aufbau, der Verbesserung und der langfristigen Sicherung der medizinischen Grundversorgung einen wesentlichen Beitrag dafür, dass das Recht auf Gesundheit auch von den Menschen in den ärmsten Ländern Afrikas eingelöst und Gesundheit als Entwicklungsfaktor wirksam werden kann.

Fakten auf einen Blick

Verwendete IT-Lösungen:

Vorteile:

Zugriff von überall
Hohe IT-Sicherheit
Optimierter Informationsaustausch
Weniger interner IT-Aufwand
Kostensparend
Flexibel erweiterbar

International optimal vernetzt

Seit vielen Jahren betreut die Leuchter IT Solutions AG die IT-Infrastruktur der SolidarMed. Jetzt haben sich die Verantwortlichen entschieden, die IT-Infrastruktur in die Leuchter CLOUD zu verlagern.

Kein leichtes Unterfangen, denn die SolidarMed besitzt Büros in Lesotho, Mosambik, Tansania, Sambia und Simbabwe. Durch die Migration in die Leuchter CLOUD sind nun alle Büros optimal vernetzt, geniessen einen weltweiten Support bei Leuchter und der Informationsaustausch zwischen den Ländern wird durch den Einsatz der OwnCloud unterstützt, die in der Leuchter CLOUD lokalisiert ist.

Die Leuchter IT Solutions AG betreut seit mehreren Jahren die gesamte IT der SolidarMed. Das heisst, dass sich die SolidarMed vor mehreren Jahren für ein IT-Outsourcing entschieden hat. «Jetzt steigen wir in die neue Cloud-Welt ein, die es uns ermöglicht, die Kosten im Bereich der IT-Dienstleistungen zu senken und flexibler aufgestellt zu sein. Gleichzeitig blicken wir sorgenfrei in die Zukunft, weil wir keine Rücklagen mehr bilden müssen für Investitionen in Server, Backup oder für unerwartete IT-Kosten», so der Geschäftsleiter Jochen Ehmer. «An der Leuchter IT Solutions AG schätzen wir sehr, dass sie die gesamte IT aus der Steckdose genau auf unsere speziellen Bedürfnisse abgestimmt hat und wir nur das bezahlen, was wir verbrauchen.»

Mit der Leuchter CLOUD sind wir optimal für unsere internationale Arbeit gerüstet. Die Kommunikation mit den Mitarbeitenden der verschiedenen Länder ist für uns sehr wichtig. Wir schätzen bei Leuchter vor allem die Swissness im Bereich der Datensicherheit, in der Betreuung und bei Serviceleistungen. Die Migration in die Leuchter CLOUD hat reibungslos funktioniert, sogar so gut, dass die eigenen Mitarbeitenden den Wechsel nicht einmal bemerkt haben

Jochen Ehmer

Geschäftsleiter
SolidarMed

Sorgenfrei bei Software-Lizenzen

Ein grosser Vorteil für SolidarMed besteht darin, dass alle Arbeitsplätze mit den dazugehörigen Software-Lizenzen in den verschiedenen Ländern in die Leuchter CLOUD migriert wurden. Dadurch entsteht für sie kein Aufwand mehr für deren Unterhalt, für Updates und Patches. Software-Lizenzen werden in der Leuchter CLOUD ständig kontrolliert, mit den neusten Versionen versehen und ständig unterstützt.

Informationsaustausch dank OwnCloud

Der Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Ländern wird durch den Einsatz der OwnCloud verbessert, die in der Leuchter CLOUD sicher und geschützt lokalisiert und jederzeit für die berechtigten Mitarbeitenden aus jedem Land zugänglich ist. Die OwnCloud kann über eine Web-Oberfläche bedient werden. Sie läuft auf Windows, Linux, BSD und weiteren Mehrbenutzer-Betriebssystemen. Die Daten werden verschlüsselt übertragen.

Case Study weiterempfehlen

Persönliche Beratung

Ein Team von zahlreichen Spezialisten kümmert sich um Ihre Anfragen rund um das Thema IT-Infrastruktur oder zu Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit in der modernen Arbeitswelt. Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Fragen und Nachrichten, damit ein ausgewiesener Experte in diesen Themen mit Ihnen in Kontakt treten kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Team IT-Infrastruktur