zum Inhalt springen
Kontakt

Villa Honegg

Hotel Honegg AG

Nach rund 30 Jahren feierte die Villa Honegg im Jahr 2011 ihre Wiedereröffnung. Nicht nur die Zimmer, der Spa-Bereich und das Restaurant wurden modernisiert, sondern auch die gesamte IT-Infrastruktur. «Die Informatik soll die Modernität unseres Hotels widerspiegeln», so Philipp Tschumi, F&B Manager und stellvertretender Gastgeber der Villa Honegg. Generell gilt für ihn und gesamte Team: das Wichtigste sind glückliche Kunden.

Hotel Honegg AG – Das Boutique Hotel im Herzen der Schweiz

Die Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert begrüsst ihre Gäste hoch oben auf dem Bürgenstock. Sie bietet luxuriöse Zimmer mit Balkon und ist bekannt für ihren prachtvollen, beheizten Infinity-Pool mit Blick auf den Vierwaldstättersee. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein eigenes Kino und ein Wellnesscenter. Das Restaurant mit 14 Gault-Millau Punkten verwöhnt mit raffinierten Gerichten aus regionalen und saisonalen Produkten.

Auf einen Blick

Gästezufriedenheit ist eine hohe Kunst


Kunden glücklich zu machen, ist heute eine hohe Kunst, vor allem in der Hotel- und Gastronomie-Branche. «Zum einen braucht es grossartige Dienstleistungen sowie einen guten Service. Zum anderen benötigt man kurze Prozesse, denn in der Hotellerie muss es extrem schnell gehen», weiss Philipp Tschumi. Eine funktionierende Infrastruktur ist dafür das A und O genauso wie eine rasche Problemlösung mit Druckern, diversen Applikationen wie PMS und vor allem ein einwandfrei funktionstüchtiges Netzwerk. «Uns war vor allem auch wichtig, einen IT-Partner zu haben, der während 24 Stunden an sieben Tagen die Woche einen kompetenten Service anbietet. Denn unsere Gäste können nicht warten.»

In der Hotellerie ist der Sales-Cycle massiv kürzer als in anderen Branchen. Umso wichtiger ist es für uns, für die kundenorientierten Programme eine funktionierende Hardware zu haben. Die kompetenten, hilfsbereiten und empathischen Mitarbeitenden von Leuchter IT Solutions geben uns dabei Sicherheit bei der täglichen Arbeit mittels der antizipativen, modernen Lösungen des IT-Unternehmens!

Philipp Tschumi

F&B Manager / Stv. Gastgeber
Hotel Honegg AG

Schnelle Reaktionszeiten im Hotel unabdingbar


Die Zusammenarbeit zwischen Leuchter und der Villa Honegg ist auf eine extrem kurze Reaktionszeit ausgerichtet. Taucht ein Problem auf, so muss es schnell und unkompliziert gelöst werden, egal zu welcher Tageszeit. Im Rahmen eines Service-Level-Agreements können rasch entstandene neue Anforderungen kurzfristig bearbeitet und bereits nach wenigen Stunden umgesetzt werden. Von diesem Service profitieren in erster Linie die Mitarbeitenden, die mithilfe eines funktionierenden Arbeitsinstruments den Bedürfnissen der Gäste zu jeder Zeit gerecht werden können.

 

Technisch modernisieren mit den professionellsten Produkten


Das IT-Konzept der Villa Honegg basiert auf einer On-Premise Lösung mit modernsten Geräten von Hewlett Packard. Um durchgängigen Schutz der gesamten Infrastruktur zu gewährleisten, wurden verschiedene Leuchter CLOUD Services implementiert. Mit dem Service Antivirus sind die Clients der Mitarbeitenden vor Trojanern, Viren und Würmern geschützt. So wird das Risiko eines IT-Ausfalls durch Schadprogramme auf höchstem Niveau minimiert. Durch den Leuchter CLOUD Backup Service wird täglich automatisch eine Sicherung aller Daten vorgenommen. Im Falle eines Datenverlustes ist somit das Wiederherstellen der Daten in kurzer Zeit möglich. Um die Sicherheit der Hospitality-IT vollumfänglich zu gewährleisten, kommt weiterhin der Leuchter CLOUD Windows Update Service zum Einsatz. Dieser versorgt alle Clients der Mitarbeitenden mit regelmässigen Patches und Updates, sodass neu entstandene Sicherheitsrisiken unmittelbar eliminiert werden können. Unsere ausgefeilten Monitoring-Sensoren überwachen die Infrastruktur stetig und sorgen dafür, dass ein proaktives Handeln möglich ist, um eine hohe Verfügbarkeit des Systems zu gewährleisten.

Stetig modern zu bleiben erfordert stetige Weiterentwicklung. Deshalb ist es wichtig, das IT-Konzept up to date zu halten. Philipp Tschumi achtet dabei vor allem darauf, dass die Bedürfnisse und Anforderungen an die IT genau abgeklärt und beschrieben werden. Ausserdem informiert er sich regelmässig über den Life-Cycle der eingesetzten Produkte, um plötzliche Investitionskosten zu vermeiden.

Case Study weiterempfehlen

Persönliche Beratung

Ein Team von zahlreichen Spezialisten kümmert sich um Ihre Anfragen rund um das Thema IT-Infrastruktur oder zu Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit in der modernen Arbeitswelt. Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Fragen und Nachrichten, damit ein ausgewiesener Experte in diesen Themen mit Ihnen in Kontakt treten kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Team IT-Infrastruktur