zum Inhalt springen
Kontakt

HP Discover 2015 in London

Leuchter IT Solutions
HP-Discover
Keynote der HP Discover 2015 in London

Eröffnet wurde der Event von CEO Meg Withman mit einer beeindruckenden, medialen Show und musikalisch untermalt vom London Symphony Orchestra. Nach dem Split von HP in zwei Unternehmen trat sie folglich erstmals unter der Flagge von Hewlett-Packard Enterprise auf. Es wurde dann sehr deutlich veranschaulicht, was Digitalisierung bedeutet und wie im Rahmen des Partner-Ready-Programms die HP-Partner unterstützt werden, um schlussendlich den Endkunden Lösungen in der Digitalisierung zu bieten.

HP Transform, Protect, Enable, Empower

HP untertützt seine Partner

Das Partner-Ready-Programm basiert auf vier Bereichen, welche auf dem Weg zur Digitalisierung angegangen werden müssen:

  • Tranformation: Umwandlung zu einer hybriden IT-Infrastruktur
  • Protect: Schutz von digitalen Güter
  • Enable: Produktivität am Arbeitsplatz ermöglichen bzw. steigern
  • Empower: Stärken von datengestützten Geschäftsmodellen

Wie es sich für so einen Event gehört, gab es auch zahlreiche Ankündigungen:

  • HPe Synergy, Composable Infrastructure: Hoch integrierte und automatisierte Plattform für die dynamische Bereitstellung von Workloads und das nicht nur virtuell sondern auch pyhsich.
  • Zusammenarbeit mit Microsoft wird massiv ausgebaut. CEO Satya Nadella von Microsoft wurde im Livestream dazu geschalten. Gemeinsam sollen Kunden auf eine Hybride Azure-Cloud gebracht werden. Microsoft wird im Gegenzug vermehrt auf HPe Technologie setzen.
  • Das Converged System CS-250 wird mit dem Azure Stack zur „Hybrid-Cloud in a Box“

 

 

HP Discover 2015 London Impressionen