zum Inhalt springen
Kontakt

Rudern – ein Teamerlebnis par Excellence!

Tags:
Leuchter IT Solutions
Leuchter Rudertraining

Zwölf Mitarbeiter der Leuchter IT Solutions AG trafen sich an einem bewölkten Abend im See Club Luzern, um im Rahmen des Work Life Balance Programmes ein Rudertraining zu absolvieren.

Der Ablauf der Ruder-Bewegung wurde zuerst am Ergometer ausprobiert. Tim Honermann, Diethelm Maxrath und Caroline Pechous führten danach die Teilnehmer detailliert in die Materie des Ruderns ein. Anschliessend konnten die Teilnehmer zwei Doppelvierer Boote mit Steuermann zusammen bauen und zu Wasser lassen. Auf dem Weg ins Boot merkte man schnell, dass das Ganze eine wackelige Angelegenheit werden wird. So versuchten die Teilnehmern auf dem Wasser konzentriert ihren Takt zu finden, die Effizienz zu steigern und so mit jedem Ruderschlag dem Ziel immer näher kommen. Für jeden war es beeindruckend, die Kraft zu spüren, die man als Team entwickeln kann.

Leise glitten die zwei Boote übers Wasser. Gleichmässig, genau im Takt senkten und hoben sich die Ruder. Ein Teamerlebnis par Excellence!

Die Boote nahmen sehr schnell Fahrt auf, sodass man sich in kürzester Zeit mitten auf dem Vierwaldstättersee befand. Und so ruderte man eine Länge nach der Anderen und bekam immer mehr das Gefühl fürs Ruder und den Ablauf. Am Ende wollten beide Boote natürlich auch einen kleinen Wettkampf durchführen, um das erlernte in einem Rennen zu messen. Ein Start wurde auf beiden Seiten geprobt. Alles üben hilf jedoch nichts. Beide Boote kamen beim offiziellen Rennstart aus dem Takt. Dennoch fand das Boot von David Birrer, Daniel Gut, Sabine Haidan und Oliver Zwahlen schneller wieder den Rhythmus und konnte das Rennen somit für sich entscheiden. Beim ausgiebigen putzen des Bootes und beim anschliessenden gemütlichem Bier und Essen konnten nun auch noch die Erfahrungen der Teams gegenseitig ausgetauscht werden.

Tags: