zum Inhalt springen
Kontakt

Sabine Haidan und das Leuchter Marketing Team im Hubspot Blog

Erik Munder
Sabine und ihr Leuchter Marketing Team

Wir haben es ja eigentlich schon immer gewusst doch jetzt wurde es uns offiziell bestätigt. Die «Always-Learning Culture» von Hubspot und die Leuchter Werte:

  • Learn Every Day
  • Use Leading Technologies
  • Build Great Solutions
  • For Our Partners Success

gehen Hand in Hand.

Modernes Marketing ist – wie der IT Sektor generell – sehr dynamisch und entwickelt sich rasant weiter. Wer da meint schon alles verstanden zu haben und sich auf dem vorhandenen Wissen nebst Erfahrung ausruht, wird schnell abgehängt. Da hilf nur am Ball bleiben, Innovationen verfolgen und vor allem konsequent weiterbilden in den eigenen Kernbereichen.

Sabine Haidan, CEO & Head of Marketing bei Leuchter, hatte da schon sehr früh den «richtigen Riecher» in welche Richtung sich der Bereich (Online) Marketing entwickeln wird. Seit dem arbeiten wir hier im Marketing Team konsequent mit der Inbound-Methodik, um ein ganzheitliches und direkt mit Sale-Prozessen verknüpftes Marketing-Konzept umzusetzen. Wir können also mit Stolz behaupten zur Inbound-Avantgarde in der Schweiz zu gehören und ein Motor für die zukünftigen Umwälzungen zu sein, die langsam aber sicher für alle KMU spürbar werden. Für Inbound-Interessierte haben wir hier eine Infografik zum Herunterladen vorbereitet:

Infografik Inbound Marketing - Download

Für die Welt des Marketings bedeutet dies vor allem weg vom klassischen «ein-Kanal-zentrierten» oder „überall-ein-bisschen-irgendwas-Gewurschtel“ hin zu einem umfassenden und durchdachten Konzept, welches nicht nur alle vorhandenen Kanäle, Zielgruppen (Personas) und Content-Arten einschliesst sondern natürlich auch die daraus resultierenden Sales-Prozesse. Denn jeder Mitarbeiter betreibt bewusst oder eben unbewusst sowohl Marketing als auch Sales – egal in welcher Funktion oder aus welcher Abteilung. Dazu kommen technische oder auch politische (ja ich schaue dich an, DSGVO) Veränderungen, die z.B. eben noch «state-of-the-art» Tracking Möglichkeiten quasi unbrauchbar oder zumindest unzuverlässiger machen.

Der Trend geht klar zu Inhalte-getriebenem Marketing, mit dem man sich sehr gut vom noch allgegenwärtigen klassischen Marketing des «Push» und der Quantität abheben kann. Mit den richtigen Inhalten zur richtigen Zeit auf dem richtigen Kanal für die richtige Zielgruppe erzeugt man eine Art Sog, einen «Pull», der nachweislich bessere Ergebnisse erzielt. Die Software von Hubspot ist dafür ein immer noch einzigartiges Werkzeug und Hubspot als Partner bietet unzählige Möglichkeiten um sich in die Methodik und die Möglichkeiten der Software einzuarbeiten.

Neben einer lebendigen und überaus hilfsbereiten Community von Hubspot-Nutzern und -Partnern weltweit gibt es auch ein umfassendes Learning Center (Hubspot Academy) sowie sehr nützliche persönliche Trainings in ganz Europa. Auch bei der Weiterentwicklung der umfassenden Software Suite von Hubspot hat man als Nutzer und Partner immer ein Wörtchen mitzureden.

Wie wichtig eine «Always-Learning Culture» in Unternehmen ist und wie fruchtbar diese sein kann, wird nun ausführlich in einem Hubspot Blogbeitrag erläutert. Geschrieben wurde der Beitrag von Hubspot Customer Training Specialist Serena Polverino, für die Sabine Haidan und das Leuchter Marketing Team als konkretes Beispiel dienen. Nicht nur haben wir bei Leuchter schon von Haus aus eine «Always-Learning Culture», wir wissen das erlangte Wissen auch für unsere eigene Produktivität und natürlich die unserer Kunden zu nutzen – ob im Büro oder auch mal im «Boat Office». So lassen sich zum Beispiel mit Email-Sequenzen regelmässig wiederkehrende interne Kommunikationsprozesse einfach automatisieren und gleich mit einzelnen Tasks oder ganzen Work-Flows verknüpfen um viel Zeit einzusparen. Von solchen Ideen profitieren nicht nur wir selbst, sondern, dank unserer Schulungen, dann auch unsere Kunden. Sogar die gesamte Hubspot Community weltweit kann diese Idee nun aufgrund des Blogbeitrags für sich nutzen. So finden sich auch zukünftig stets Lösungen und Möglichkeiten für Automatisierungen ergo Zeiteinsparung und Fehlervermeidung – auch wenn man selbst nicht die geniale Erleuchtung dafür hatte. Die Zukunft kann kommen!  😉

Zum Hubspot Blogbeitrag!

Sie möchten mehr erfahren über die Vorteile von Inbound Marketing?

Jetzt informieren!