zum Inhalt springen
Kontakt

Sauber Rennstall setzt auf HP

Leuchter IT Solutions
Sauber Rennstall setzt auf HP
 

„Die hohe technische Kompetenz von Hewlett-Packard hat es uns ermöglicht, gemeinsam mit dem Hewlett-Packard HPC Competence Center in Grenoble einen High-Performance-Computer zu bauen, der auf innovativen Technologien von Hewlett-Packard basiert. Das wird unsere Leistungsfähigkeit im Bereich CFD steigern.“ Der Der Supercomputer ist speziell auf die Anforderungen des Sauber F1 Teams zugeschnitten und zeichnet sich durch besonders hohe Leistungsfähigkeiten und Effizienz aus. Er basiert auf Workload-optimierten ProLiant Moonshot-Servern sowie Blades der im letzten September lancierten Gen9-Generation. Damit kann die Verarbeitungskapazität gesteigert und der Energieverbrauch im Vergleich zum aktuellen System deutlich gesenkt werden. Marcel Borgo, HP Schweiz Chef, bringt es auf den Punkt: „Wer in der Formel 1 Höchstleistungen erbringt, gehört zu den Allerbesten der Branche.“