zum Inhalt springen
Kontakt

Leuchter IT Solutions ist Trusted Supplier von HotellerieSuisse

Sabine Haidan
Trusted-Supplier
HotellerieSuisse, der Verband Schweizer Beherbergungsbetriebe nahm jüngst Leuchter IT Solutions als Trusted Supplier auf. Ein Trusted Supplier ist Mitglied im Lieferantennetzwerk von HotellerieSuisse, welches sich aus kompetenten und erfahrenen Anbietern zusammensetzt. Die Leuchter IT Solutions freut sich nun teil von solch einem wertvollen Netzwerk zu sein. Mit Ihrer Erfahrung in der Hotelbranche, wird sie die Mitglieder von HotellerieSuisse mit hochstehender Qualität und Know-how unterstützen können.

 

Trusted Supplier von HotellerieSuisse

 

HotellerieSuisse als Dachverband der Beherbergungsbranche

HotellerieSuisse ist der Verband, unter dem sich innovative und nachhaltige Beherbergungsbetriebe der Schweiz vertreten lassen. Gemeinsam will man die Schweizer Beherbergungsbranche gestalten, beleben und verbinden. Ein wichtiger Aspekt der Arbeit ist die Unterstützung der Mitglieder bei einer zukunftsorientierten, nachhaltigen und zielgerichteten Betriebsführung. Dazu benennen die Vertreter des 1882 gegründeten Kompetenzzentrums auch die Lieferanten von spezifisch auf die Bedürfnisse der Hotellerie ausgerichteten Produkte (z.B. Hotelbedarfsartikel, Mobiliar, Getränke, F&B oder IT-Lösungen), die entsprechendes Know-how in der Branche besitzen. Jüngst nahm der in Bern ansässige Verband die Leuchter IT Solutions ebenfalls als Trusted Supplier auf.

Hotellerie Kenntnisse und Erfahrungen bei Leuchter IT Solutions mit Maria Hunger

Für die Bewerbung als Trusted Supplier bei Hotellerie Suisse hat sich Maria Hunger gekümmert. Maria hat einst die Swiss School of Tourism and Hospitality in Passugg besucht und anschliessend als Rezeptionistin im Hotel-Restaurant Luzernerhof sowie im Hotel Continental-Park in Luzern gearbeitet. Hier hat sie erste Erfahrungen im Umgang mit IT-Lösungen gesammelt, die in der Hotellerie zum Einsatz kommen.

Maria Hunger_Portraitbild«Es hat mir immer schon Spass gemacht, die Arbeit in der Hotellerie mithilfe von moderner Informatik zu vereinfachen. Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und diese auch umzusetzen, fällt mir leicht. Leider sind noch nicht alle Betriebe in der Hotellerie vollständig digitalisiert.»

 

Maria Hunger, Lead IT für Hotellerie

 

Im Umgang mit IT ist Maria sehr talentiert und interessiert. So hat sich die 23-Jährige über Weiterbildungskurse zur PC-Technikerin und anschliessend zur Netzwerksupporterin entwickelt. Aktuell absolviert sie die Ausbildung zur Wirtschaftsinformatikerin HF beim Kaufmännischen Verband in Luzern. Maria kennt beide Seiten, die Hotellerie und die IT. Sie weiss wovon sie spricht, wenn Sie Kunden aus dem Hotellerie Bereich über Möglichkeiten und Lösungen von Infrastruktur Problemen berät.

Speziell für Hotellerie-Kunden: Flexible Preise in der Nebensaison

Kosteneinsparungen Nebensaison Hotellerie ITDie Leuchter IT Solutions geht mit den flexiblen Preisen in der Nebensaison ganz individuell auf die Bedürfnisse von Hotellerie Kunden ein. So werden die Kosten mit dem IT-Service Leuchter Cloud Hospitality Service während der Betriebsferien der Hotels reduziert. «Weniger Einnahmen für den Hotelbetrieb bringen auch nachlassende Aufwände bei der Nutzung der IT-Infrastruktur. Aus diesem Grund haben wir uns für das flexibles Preismodell entschieden», erklärt René Jenni, CEO der Leuchter IT Infrastructure Solutions AG.

Weitere Produkte, die Leuchter für Hotellerie-Betriebe empfiehlt und in der Hotellerie einsetzt sind:

  • WLAN as a Service
  • Hoxell
  • 24/7 Support
  • Integration der bestehenden Umsysteme
  • Telefonie-Lösungen für die Hotellerie

Mit diesen Partnern arbeitet Leuchter in Bezug auf IT-Lösungen in der Hotellerie zusammen:

  • Protel
  • TAC
  • FLM
  • Häfele
  • Rebagdata
  • Zaugg
  • Hoxell

Leuchter IT Solutions mit zahlreichen Referenzprojekten in der Hotellerie

Bereits seit mehreren Jahren baut und betreibt die Leuchter IT Solutions IT-Lösungen für Hotels in der ganzen Schweiz. «Der Trend zur Digitalisierung ist in allen Branchen spürbar, in der Hotellerie ganz besonders. Hier gibt der Gast den Takt vor. Die Generationen Y und Z setzen die Schwerpunkte beispielsweise auf hervorragende WLAN-Zugänge und Rundum-Service. Dabei setzt man voraus, dass jederzeit und sofort alle Informationen über den Gast, angefangen von Allergien, bevorzugten Kissenpräferenzen und Sonderwünschen allen Mitarbeitenden bekannt sind. Der Aufenthalt muss einfach perfekt sein», weiss Maria. Welchen Aufwand das Hotel für diesen Service betreibt, muss im Hintergrund bleiben. Aber hier kann man sich deutlich von der Konkurrenz abheben.

In diesen Hotels finden Sie IT-Lösungen der Leuchter IT Solutions:

IT-Partner Hotel der Villa Honegg Hotel Villa Honegg

Nach rund 30 Jahren feierte die Villa Honegg im Jahr 2011 ihre Wiedereröffnung. Nicht nur die Zimmer, der Spa-Bereich und das Restaurant wurden modernisiert, sondern auch die gesamte IT-Infrastruktur. Generell gilt für das gesamte Team: das Wichtigste sind glückliche Kunden.

Mehr erfahren zur IT-Lösung

 

 

Sichere IT-Infrastruktur für AlpinTrend AlpinTrend

Als Irene Gangwisch 2018 die AlpinTrend AG gründete, war klar, mit wem sie in Sachen IT-Lösungen und IT-Support zusammenarbeiten würde. Denn schon während ihrer Zeit als Hoteldirektorin des Hotel Lenzerhorn genoss sie in den Vorjahren eine optimale Zusammenarbeit mit dem Team der Leuchter IT Solutions. AlpinTrend ist heute für die Vermarktung von insgesamt vier Hotels, sowie vom Erlebnisberg Pradaschier verantwortlich.

Mehr erfahren zur IT-Lösung

 

 

IT-Partner der Frutt Lodge Frutt Resort

Markus Wolbert erlebte schlechte Zeiten mit seinem IT-Partner: Serverwartung zu den Hauptgeschäftszeiten, fehlende IT-Sicherheitsmassnahmen, fehlende Überwachung und ein Support-Team, das schwer erreichbar war. Es war Zeit, sich nach einem neuen Partner umzuhören. Durch eine Empfehlung landete er bei der Leuchter IT Solutions, die sich bereits einen Namen in der Hotellerie und Gastro-Branche erarbeitet hatte.

Mehr erfahren zur IT-Lösung

 

Tourismus Engadin braucht Sharepoint Spezialist Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (TESSVM)

Nach der Einführung von SharePoint Online und der Überführung aller Daten auf die Online-Plattform erlebte die TESSVM plötzlich auftretende und schwer nachvollziehbare Synchronisationsprobleme sowie Datenverluste von wichtigen Dateien und Dokumenten. Nach dem Beizug von Spezialisten für Modern Workplace der Leuchter IT Solutions konnten die Probleme ausfindig gemacht und ein Massnahmenplan für die Optimierung erstellt werden. Heute greifen die Mitarbeitenden über eine Einstiegsplattform auf die für sie notwendigen Daten sicher und geschützt zu.

Mehr zur IT-Lösung