zum Inhalt springen
Kontakt

Secure Mail: E-Mails digital signieren und verschlüsseln

Sicheres und vertrauliches Übertragen von verschlüsselten E-Mails ist seit Jahren möglich. Dennoch tun sich viele Institutionen schwer damit. Der Grund liegt meistens bei der aufwendigen und komplexen Anschaffung und der spezifischen Vorkonfiguration beim Empfänger. Mit dem Leuchter Secure Mail Service wird die vollständige Einrichtung, Pflege, Wartung und der Unterhalt der Software sichergestellt.

Beratungstermin vereinbaren

Ihre Mails bleiben vor neugierigen Augen geschützt

Leuchter Secure Mail verschlüsselt E-Mails transparent und ohne aufwendige Konfiguration am Arbeitsplatz des Benutzers. Mittels patentiertem Webfrontend gelingt das Öffnen einer verschlüsselten E-Mail beim Empfänger, unabhängig davon ob dessen Computer für die Entschlüsselung von Mailnachrichten vorbereitet ist. Auf dem ganzen Übertragungsweg bleibt Ihre Nachricht vertraulich, kann also nicht von Dritten eingesehen werden. Die Authentisierung am Webfrontend genügt sogar den hohen Sicherheitsansprüchen der Zwei-Faktor-Authentisierung.

info-email-verschluesseln

Absender-Garantie durch das Signieren von E-Mails

Nicht nur der Inhalt bleibt im Leuchter Secure Mail Service geschützt, sondern auch der Absender. Die E-Mail erhält vor dem Versenden eine Echtheitsbestätigung, die garantiert, dass die Informationen ausschliesslich vom angegebenen Absender stammen und ausserdem keine nachträglichen Veränderungen vorgenommen werden können. Signierte Nachrichten werden im Outlook oder einem sonstigen Mailprogramm mit einem roten Siegel, dem Zertifikat der Zertifizierungsstelle SwissSign, gekennzeichnet.

Beratungstermin vereinbaren
Grafik zu SecurMail

So signieren und verschlüsseln Sie Ihre E-Mails digital

Jeder Kunde des Leuchter Secure Mail Services sendet seine Mails über eine gesicherte Leitung zu einem sicheren Mailgateway in der Leuchter CLOUD. Sofern vom Absender eine Kennzeichnung vorgenommen wird, werden die E-Mails verschlüsselt und/oder signiert an den Adressaten versendet. Wenn der Empfänger fähig ist, eine verschlüsselte E-Mail per SMIME-Protokoll zu erhalten, wird die Mail über SMIME zugestellt. Ist der Empfänger nicht SMIME-kompatibel, so stellt der Mailgateway die Nachricht in einer sicheren Webmail bereit. Die E-Mail kann somit auf jedem Browser und mit jedem Endgerät geöffnet werden.

Für die Umsetzung des Services nutzt Leuchter SEPPmail Secure E-Mail Gateways. Die mehrfach ausgezeichnete SEPPmail Technologie ver- und entschlüsselt nach bestimmten Regeln automatisch alle E-Mails. Zudem benötigt der Empfänger der Mails zur Entschlüsselung nichts weiter als ein gewohntes E-Mail-Programm oder einen Browser.

Grafik_e_mails_signieren

Den Leuchter Secure Mail Service nutzen

 

Der Leuchter Secure Mail Service kann sowohl aus der Leuchter CLOUD bezogen werden als auch in die lokale Infrastruktur integriert werden. Zudem ist er kombinierbar mit dem Leuchter Anti-Spam Service oder kann Bestandteil eines Leuchter Service Level Agreement sein.

So funktioniert der Secure Mail Service

In dieser Präsentation erfahren Sie mehr über den Nutzen und die Anwendung von E-Mailverschlüsselung.

Mehr erfahren

Gesamtüberblick CLOUD Services

In diesem Dokument finden Sie alle Informationen und Spezifikationen rund um die Leuchter CLOUD Services.

Katalog herunterladen

Persönliche Beratung

Ein Team von zahlreichen Spezialisten kümmert sich um Ihre Anfragen rund um das Thema IT-Infrastruktur oder zu Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit in der modernen Arbeitswelt. Hinterlassen Sie uns bitte Ihre Fragen und Nachrichten, damit ein ausgewiesener Experte in diesen Themen mit Ihnen in Kontakt treten kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Team IT-Infrastruktur