zum Inhalt springen
Kontakt

Print & Send Service: Druck & Versand auch im Home Office gelöst

Markus Estermann
Headline Print & Send Services mit einem Laptop und einem Brief

Wer aktuell fleissig im Home Office arbeitet und den Empfehlungen des BAGs folgt, steht irgendwann vor einer grösseren Herausforderung. Denn wie kommen Briefe zur Post, ohne dass wir aus dem Haus gehen?

Print and Send Service

Ich weiss nicht, wie es Ihnen geht, aber meine bisherige zentrale Administration, die sich um den Druck und Versand von Rechnungen, wichtigen Verträgen und Co. gekümmert hat, arbeitet ebenfalls von zu Hause aus. Zudem habe ich keinen Hochleistungsdrucker im Home Office, der ein halbwegs professionelles Erscheinungsbild präsentieren könnte. Und wer hat dann auch noch das passende Kuvert zu Hause, von den Briefmarken bzw. der Frankatur müssen wir gar nicht sprechen. Wie komme ich also zu einem einwandfrei ausgedruckten Dokument und sende es einem Empfänger, ohne das Haus zu verlassen?

Mit unserem Print & Send Service, den wir zusammen mit anderen Partnern anbieten, versenden Sie Briefe jetzt mit einem Mausklick.

So einfach funktioniert Print & Send aus dem Home Office

Hier erweisen sich sogenannte Print & Send Angebote als sehr hilfreich. Denn diese funktionieren extrem einfach:

  1. Klicken Sie auf diesen Link und eröffnen Sie ein Login
  2. Laden Sie Ihr Dokument hoch
  3. Geben Ihre Daten ein
  4. Wählen Sie die Versandart und geben Sie die Zahlungsdaten ein
  5. Fertig!

Den Druck, das Verpacken, das Frankieren und den Versand übernimmt der Print & Send Service. Die Kosten betragen ca. CHF 1.80 bis 2.20 (pro Brief) und teilen sich in Servicegebühren und Versandkosten auf. Sie sind abhängig von der Anzahl der Seiten, der gewählten Kuvertgrösse, der Farbwahl, der Frankierung und der Zielregion des Empfängers. Die Zahlung für den Service und die Versandkosten ist per Kreditkarte oder Rechnung möglich.

Bisherige Output-Prozesse für Druck und Versand im Home Office nicht anwendbar

Viele Unternehmen haben im Büro einen klaren Prozess für das Dokumentenmanagement. So finden wir bei einigen KMU Druckstrassen oder zentrale Administrations-Organisationen vor. Je nach Anwendungsfall können Druck und Versand auch, wie beispielsweise bei Docugate, direkt aus der Vorlagenmanagement-Software erfolgen. In Zeiten von Corona und Kontaktverbot können diese Lösungen für den Versand von Rechnungen, Offerten, Mahnungen und weiteren Dokumenten eventuell nicht mehr wie gewohnt angewendet werden.

Natürlich lässt sich unser Print & Send Service auch direkt aus ihren eigenen Applikationen heraus ansteuern, so dass z.B. Rechnungen automatisch aus ihrer Buchhaltung oder Briefe direkt aus Word gedruckt und verschickt werden können.

Melden Sie sich ungeniert bei uns, wenn Sie in Ihrem KMU ein Optimierungspotential sehen.

Kontaktieren Sie uns einfach!